Golf-Schnupperkurs: Studierende lernen Putten und Abschlag

Bei dem Golf-Schnupperkurs des Golfclub Wilhelmshaven-Friesland e.V., konnten Studierende ihr Können testen und die Sportart Golf unter die Probe stellen. Ist der „Schickimicki-Sport“ auch für Studierende finanzierbar? Wie der Schnupperkurs bei den Studierenden ankam und welche Möglichkeiten der Sport Golf bietet, findet ihr in unserer aktuellen 35. Print-Ausgabe der jade.impuls. Kamera & Schnitt: Dana Backert Interview: Jana Glose Musik: Bless me … weiterlesenGolf-Schnupperkurs: Studierende lernen Putten und Abschlag

Strandatmosphäre an der Jade Hochschule – 30 Studierende nehmen am Beachvolleyballturnier in Wilhelmshaven teil

Schönes Wetter, leckeres Essen und gute Laune: Unter dieser Prämisse fand am vergangenen Mittwoch an der Jade Hochschule in Wilhelmshaven ein vom AStA und Sportreferat organisiertes Beachvolleyball-Turnier statt. Sieben verschiedene Teams von Studierenden spielten dabei gegeneinander. Perfekte Bedingungen Für den Fall, dass das Wetter nicht mitspielen sollte, wurde vom AStA bereits im Vorfeld ein Ausweichtermin … weiterlesenStrandatmosphäre an der Jade Hochschule – 30 Studierende nehmen am Beachvolleyballturnier in Wilhelmshaven teil

Der Spagat zwischen Leistungssport und akademischer Ausbildung

Für viele Sportler ist es ein Traum, das Hobby zum Beruf zu machen. Talent, die Freude am Sport und die öffentliche Aufmerksamkeit – es gibt genügend Gründe für eine Karriere im Leistungssport. Doch was ist, wenn einem die nicht genügt, sondern nebenbei noch ein Studium aufgenommen wird? Die jade.impuls hat für euch einen Sportler ausfindig … weiterlesenDer Spagat zwischen Leistungssport und akademischer Ausbildung

Vom Schüler zum Studierenden

Das Frühstarter-Projekt: Für die Organisatoren der Berufsschulen und der Jade Hochschule ein Versuch, die potentiellen Studierenden auf das Uni-Leben einzustimmen und vorzubereiten. Sicher auch, um ein Bewusstsein bei den Schülern zu entwickeln, was für Hürden und Ansprüche einen an der Hochschule erwarten. Doch wie sieht es aus der Sicht eines Teilnehmers aus? Funktioniert das Projekt … weiterlesenVom Schüler zum Studierenden

Fünf Tipps, um deinen Lastern auch nach Ostern fernzubleiben

Nach 40 Tagen Fastenzeit endlich wieder Netflix schauen und den ganzen Tag in den sozialen Netzwerken abhängen. Mark Zuckerberg gefällt das. Dir auch? Eigentlich ist das Fasten doch gar nicht so schlecht. Je nachdem, worauf du verzichtest, hast du mehr Zeit für dich oder schlichtweg die Möglichkeit, die Waage zu deiner besten Freundin werden zu lassen. Ach, du hast gar nicht gefastet? Na dann aber los. Wir haben uns mal bei deinen Kommilitonen nach Tipps umgehört – und machen dich fit für den Zweitversuch.

weiterlesenFünf Tipps, um deinen Lastern auch nach Ostern fernzubleiben