Die Hürden eines gemeinwohlorientierten Internets

Im Rahmen der Vortragsreihe des Instituts für Medienwirtschaft und Journalismus beschäftigte sich Dr. Christine Horz, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Medienwissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum, mit den Hürden eines gemeinwohlorientierten Internets und erörterte die zukünftige Rolle der öffentlich-rechtlichen Rundfunksender. Die Öffentlich-Rechtlichen – von der Zeit überholt? Auch Studierende müssen sie zahlen: Die GEZ-Gebühr – oder, … weiterlesenDie Hürden eines gemeinwohlorientierten Internets