Vom Schüler zum Studierenden

Das Frühstarter-Projekt: Für die Organisatoren der Berufsschulen und der Jade Hochschule ein Versuch, die potentiellen Studierenden auf das Uni-Leben einzustimmen und vorzubereiten. Sicher auch, um ein Bewusstsein bei den Schülern zu entwickeln, was für Hürden und Ansprüche einen an der Hochschule erwarten. Doch wie sieht es aus der Sicht eines Teilnehmers aus? Funktioniert das Projekt … weiterlesenVom Schüler zum Studierenden

„Wenn man etwas auf die Beine stellen möchte, dann gelingt das auch meistens!“

Die örtlichen Studierendenausschüsse in Wilhelmshaven, Oldenburg und Elsfleth sind Geschichte. Nach einer Satzungsänderung gibt es an der Jade Hochschule inzwischen nur noch einen AStA, der die Studierenden hochschulweit und standortübergreifend vertritt. Cynthia Wolter ist Vorstandsmitglied der großen Studierendenvertretung und spricht mit der jade.impuls über erste Erfahrungen in der neuen Zusammensetzung und die Aufbauarbeiten am Standort … weiterlesen„Wenn man etwas auf die Beine stellen möchte, dann gelingt das auch meistens!“

Landesweites Semesterticket: Zwischen Heimat und Studium

Wenn das Studium startet, beginnt oft auch ein Abenteuer fernab von der Heimat. Mobilität innerhalb von Deutschland wird dann zum zentralen Thema. Ein Thema, das gerade für Studierende nicht nur Zeit, sondern auch Geld kostet. Abhilfe schafft hier das Semesterticket. Solidarisch zahlen alle Studierenden mit ihren Semesterbeiträgen den selben Anteil für das Ticket und haben … weiterlesenLandesweites Semesterticket: Zwischen Heimat und Studium

Klimaschutz beginnt im Kleinen

Mit einem neu geschaffenen Referat für Ökologie & Nachhaltigkeit setzt der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) der Jade Hochschule ein Zeichen für die Umwelt. Damit will der AStA mehreren Trends begegnen und die Studierenden und Beschäftigten aktiv mit einbeziehen. Die ersten Ziele für eine umweltfreundliche Hochschule sind bereits gesteckt. Wie kann der Alltag an der Jade Hochschule … weiterlesenKlimaschutz beginnt im Kleinen

AStA Varieté-Abend 2.0: Tiefe Emotionen formen den Abend

Am Dienstagabend füllen Studenten den Raum der kleinen Bühne des Pumpwerk-Clubs. Der zweite Varieté-Abend des AStA beginnt. Der erste Varieté-Abend fand bereits im letzten Semester statt. Christoph Deuschle begrüßt die Gäste und wird durch den Abend führen. Den Auftakt macht er selbst und erzählt gesellschaftskritisch in Form eines Poetry Slams über den Alltag von Studenten. … weiterlesenAStA Varieté-Abend 2.0: Tiefe Emotionen formen den Abend