Zehn Monate hoher Norden – Skandinavien hat Studendenten viel zu bieten

Studieren und nebenbei die Welt entdecken – so lautet das Motto der 22-jährigen Beatrice Siems, die im sechsten Semester Wirtschaft an der Jade Hochschule in Wilhelmshaven studiert. Früh beschloss die Studentin im Laufe ihres Studiums ein oder zwei Semester im Ausland zu studieren. »Ich finde es super spannend und aufregend neue Leute aus den unterschiedlichsten … weiterlesenZehn Monate hoher Norden – Skandinavien hat Studendenten viel zu bieten

Seefahrt hautnah – Praxisbericht eines Nautikstudenten

Marian Hegler ist Vorsitzender des AStA und des Fachschaftsrates Nautik am Studienort Elsfleth. Er selbst studiert Nautik im siebten Semester und hat bereits Praxiserfahrungen bei einer Reederei in Hamburg sammeln können. Mit Lena Peltzer von der jade.impuls teilt der gebürtige Berliner seine Praxiserfahrungen. 1. Wo hast Du Dein erstes Praxissemester absolviert? Ich habe mein Praktikum … weiterlesenSeefahrt hautnah – Praxisbericht eines Nautikstudenten

Ehrenamt im Fokus – Secondhandläden für den guten Zweck

Studenten, die ihre alte Kleidung, gelesenen Bücher oder altes Kinderspielzeug nicht mehr benötigen und gleichzeitig einen guten Zweck mit wenig Geld unterstützen wollen, finden, wie alle anderen Bürger auch, sowohl in Wilhelmshaven, als auch in Oldenburg passende Anlaufstellen. In Oldenburg sind dies, das kürzlich in die Herrenstraße umgezogene Sozialkaufhaus und der Geschenkmarkt. Bürger in Wilhelmshaven … weiterlesenEhrenamt im Fokus – Secondhandläden für den guten Zweck

Life Hacks für Studenten

Mit diesen Ideen weht in eurer Wohngemeinschaft für wenig Geld ein frischer Wind.      Der perfekte Putzplan Ist der Putzplan mal wieder auf der Strecke geblieben, finden sich die Mitbewohner mit fragenden Blicken davor ein und versuchen zu ermitteln, wer welchen Dienst hat. Eine einfache Lösung bietet dieser Putzplan: Man nehme ein Stück Pappe … weiterlesenLife Hacks für Studenten

Hoch in die Luft – Tipps rund um das Drachensteigen

Zum Drachensteigen geht man am besten an den Wilhelmshavener Südstrand. Dort gibt es eine große Rasenfläche, auf der man genug Platz für das Drachensteigen hat. Aber auch an dem Hooksieler Strand hat man die Möglichkeit, Drachen steigen zu lassen, da es dort einen 150 Meter breiten Wiesenstreifen gibt. Es gibt verschiedene Arten von Drachen: Die … weiterlesenHoch in die Luft – Tipps rund um das Drachensteigen

Schachtel- und Sockenkränze – „Kranzbinden“ ist zum 25. Geburtstag Tradition

Ein Holzgestell in Herzform auf dem Rasen und eine Kette mit Zigarettenschachteln an der Tür: „Was ist das nur für ein bunter Schmuck?“, mag sich schon so manch einer von euch Zugezogenen gefragt haben. Bestimmt habt ihr schon einmal von Herzen und Kränzen gehört. Wenn nicht, werdet ihr nun erfahren, was es in Norddeutschland mit … weiterlesenSchachtel- und Sockenkränze – „Kranzbinden“ ist zum 25. Geburtstag Tradition