In 15 Sekunden zum Besserwisser – von etwas Wind bekommen

In 15 Sekunden zum Besserwisser – von etwas Wind bekommen

Wieso bekommen wir von etwas Wind?

Die Redewendung wird seit etwa 400 Jahren verwendet. Ihren Ursprung findet sie wahrscheinlich in der Jägersprache.
Bei der Jagd schlichen sich die Jäger an das zu erlegende Wild. Doch wenn der Wind schlecht stand, konnte das Wild die Jäger wittern und rechtzeitig entkommen. Der Wind verriet die Jäger und das Wild bekam somit „Wind“ von der Jagd.

Autorin: Gina Bremer


Quelle:
Der vollkommene teutsche Jäger, Band 1, Hans Friedrich von Fleming, 1749, Martini.
(Beleg, dass die Redewendung von der Jägersprache entstand)

Schreibe einen Kommentar