Absolventenporträt

Absolventenporträt

David G. – Mit großen Schritten zum Erfolg

„Wir unternehmen viel. Mit Erfolg.“ So lautet die Maxime eines großen Modeunternehmens in Ostwestfalen-Lippe. Und auch David G. lebt nach diesem Motto. Seit Anfang 2015 arbeitet der 26-Jährige in der internationalen Unternehmensgruppe, die den „jungen und modernen Schuh“ als ihre Leidenschaft bezeichnet. Seinen Bachelorabschluss hat der ehemalige Wirtschaftsstudent an der Jade Hochschule in Wilhelmshaven gemacht, und zwar in Regelstudienzeit. „Ich habe irgendwie den Drang nach mehr verspürt. Da wollte ich das Studium schnell abschließen.“ Danach ging es für David mit großen Schritten in die Schuhbranche. Auf der Online-Jobplattform „StepStone“ fand er eine Stellenausschreibung des Modeunternehmens und setzte sich gegen mehr als 200 Mitbewerber durch. „Meine Stelle im Personalmanagement ist äußerst abwechslungsreich und sehr verantwortungsvoll. Für mich war der Job ein echter Glücksgriff“, schwärmt der Absolvent. „Ich mache genau das, was ich immer wollte und das zeitnah nach dem Studium.“ David hält unter anderem Präsentationen für neue Mitarbeiter, pflegt die Karriereseite, koordiniert Termine, trifft Bewerbervorauswahlen und führt Vorstellungsgespräche in der Zentrale oder in den Stores der Marke. Er empfindet seine Arbeit dabei nicht als anstrengend, sondern freut sich über Herausforderungen. „Jeder Tag ist neu und aufregend. Ich erlebe hier sehr viel.“ David steht während seiner Arbeit in ständigem Kontakt mit den Abteilungsleitern und Geschäftsführern des Unternehmens und sorgt für einen reibungslosen Ablauf im Recruiting neuer Mitarbeiter. Vor allem die Reisen durch Deutschland und Österreich begeistern den Ehemaligen der Jade Hochschule. Genauso wie die freundliche, familiäre Atmosphäre in dem Unternehmen. „Die Modebranche ist extrem schnelllebig. Das macht meinen Job sehr kurzweilig und interessant. Es läuft hier nicht hektisch ab. Das Team ist sehr nett und ich fühle mich hier wirklich wohl.“ Das Studium hat dem Human Ressources-Specialist in vielerlei Hinsicht auf das Berufsleben vorbereitet. Vor allem gesetzliche Regelungen zu Kündigungsfristen und die Vorlesungsinhalte seines Schwerpunktes Personalmanagement wendet er heute häufig an. „Während des Studiums sieht man den Sinn hinter den Fächern manchmal nicht. Aber jetzt weiß ich den Modulplan sehr zu schätzen.“ Das Studentenleben vermisst David trotz des Erfolgs ab und zu. „Es war eine tolle Zeit mit vielen Partys und etlichen Nächten des Durchlernens in den Klausurenphasen. Die vielen interessanten Charaktere, die ich kennenlernen durfte, haben meine Studienzeit sehr bereichert.“ Seinen Traumjob hat David nach seiner Zeit an der Jade Hochschule schnell gefunden. Trotzdem möchte er die Karriereleiter weiter hinaufklettern und in einer noch höheren Position arbeiten. Um das zu erreichen, käme für ihn ein berufsbegleitender Master oder ein interner Firmenaufstieg in Frage. Für alle, die auch von einem schnellen Aufstieg auf der Karriereleiter träumen, hat David einen einfachen Rat: „Es ist wichtig, während des Studiums Praxiserfahrung zu sammeln und sich nach dem Studium auch trotz vieler Absagen niemals entmutigen zu lassen. Außerdem spielt Flexibilität eine große Rolle.“

 

 

Schreibe einen Kommentar